spirale

Liebe Schüler, Eltern
und Pädagogen,






... herzlich willkommen auf diesen Seiten für Pädagogisches Coaching mit einigen frischen, diskutablen Ideen, Beiträgen und frei nutzbaren Materialien zu zeitgemäßer Pädagogik und interaktiver, fachübergreifender Unterrichtgestaltung.

Ein wichtiger Aspekt ist für uns bei diesem Diskussionsansatz, dass mit den Einführungen zu den jeweiligen Bereichen für alle Pädagogen ein Blick über ihren eigenen "Tellerrand" erleichtert werden soll, um so an einer umfassenden, vernetzten Allgemeinbildung der Lernenden besser mitwirken zu können.

Ergänzend dazu findet ihr "Querdenker"-Logikrätsel, Tipps zu sinnvoller Nachhilfe, sorgfältig ausgewählte Links zu vielen Themen, ein "Bücherstüberl" mit Fachliteratur, ein Forum zum Erfahrungsaustausch und vieles mehr...
Die dem Begriff "Coaching" zugrunde liegenden Überlegungen sind in der Einführung zu den "Coaching-Ideen" formuliert.
Auch als Schnell-Vorbereitung für Vertretungsstunden in einem anderen Fach eignen sich diese "Einstiege", ebenso wie die Logikrätsel.
Wir meinen, dass der vorherrschende, "verzettelte" Einzel-Fachunterricht mit voneinander völlig getrennten Themenbereichen die neurologischen Lernprozesse weniger fördert als eine inhaltliche Vernetzung in Form von fachübergreifenden Schwerpunktthemen, was nicht nur den Zugang zu Wissen erleichtert, sondern dieses auch in Sinnzusammenhängen begreifbarer und damit behaltenswerter macht.
Ein konkretes Beispiel für medial unterstützte vernetzte Wissensvermittlung findet Ihr hier im Philosophie-Blog, der auch insgesamt eine ständig aktualisierte Erweiterung der CoKi darstellt, da dort über Themen aus Kultur-, Geistes- und Naturwissenschaften berichtet und reflektiert wird

Schulzeitverkürzungen halten wir für kontraproduktiv, zumal es völlig inhuman und nur Ausdruck einer rein materialistisch-funktionalen Gesellschaft ist, die natürlichen Entwicklungsbedürfnisse junger Menschen mit krankmachendem Leistungsdruck einzuengen - für eine Welt, in der traditionelle Formen einseitig fokussierter Arbeitsspezialisierung nur einer Minderheit vorbehalten sein wird und stattdessen kreative und flexible Lebensführung die Grundlage einer postmodernen pluralistischen und Partizipatorischen Demokratie bilden könnte.
Dazu gehört natürlich auch eine Verbesserung der didaktisch-pädagogischen Vermittlungsarbeit im Sinn eines individuelleren, gewaltfreien, aber regelgeleiteten Coaching und eine umfassendere Allgemeinausbildung aller Lehrenden. Wie auch folglich eine Flexibilisierung der kultusministeriellen Lehrpläne!
Etliche Vorschläge zu einer diesbezüglich notwendigen Veränderung der gegenwärtigen pädagogischen Konzepte findet Ihr in unserer "Hauptabteilung" "Coaching", an Beispielen umgesetzt auch in den themenbezogenen "Einführungsartikeln" (nebst einigen Unterrichtideen/-materialien).


Knobelköpfe können sich zwischendurch schon mal an etliche knifflige "Denksport-Aufgaben" und unterhaltsame "Zündholz-Rätsel" wagen, die sich nicht nur zur Unterrichts-Auflockerung, sondern zum gezielten "Hirn-Coaching" und "Quer-Denken" einsetzen lassen.
M.E. sehr wichtige Artikel mit aktuellen soziologischen Studienergebnissen findet Ihr unter "Freizeit & Sinn", pädagogische Grundüberlegungen unter "Musikpädagogik", "Ethik" und "Grundschulpädagogik".

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Auswahl unserer Top-Links und Partnerseiten, die sowohl für bekannte Unterrichtsformen optimiert sein sollen als auch Raum für das Einbinden von Coaching-Konzepten lassen. Diese Seiten werden von uns genau auf Brauchbarkeit geprüft, damit Ihr von hier aus ohne langes Rumsuchen das Passende findet. Link-Vorschläge von Euch sind herzlich willkommen!
Ebenso werden die von uns empfohlenen themenbezogenen Essays und Bücher sorgfältig ausgewählt.

Werner Friebel
           


Downloads:

Im Fachbereich "Englisch" gibts die Tenses-Graphik und die Lerntabellen auch als PDFs zum Ausdrucken bei den "irregular verbs" und unter "passive forms", für Musikschüler und -lehrer den Quintenzirkel.
Artikel zur Sprachentwicklung:

"Arm an Gesten, arm an Worten"
Über die Bedeutung einer vielfältigen Gestik für die frühkindliche Sprachentwicklung (Artikel aus SZ-Wissen)
Artikel zum Märchen-Vorlesen:

"Begleiter im Geiste"
Entwarnung für besorgte Eltern, wenn Kinder mit imaginären Phantasiefiguren leben - Beitrag der Süddeutschen Zeitung zu kindlichen Märchen- und Geistervorstellungen.




Beim Durchstöbern des Web nach qualitativ hochwertigem Coaching- und Unterrichtsmaterial sind wir leider häufig auf Abzocker-Angebote gestoßen, die Hilfesuchenden nach dem Motto "Es-ist-doch-so-einfach!" ihren kommerziellen Schund für eben mal ein paar Hundert Euro als "garantiert erfolgreiche" "Lehrmittel" anpreisen.
Garantiert wird dabei in den meisten Fällen bloß Ihr Geldbeutel geleert - suchen Sie vorher die Beratung eines engagierten Pädagogen oder Coaches Ihres Vertrauens!


Einige, in der aktuellen Navigation noch nicht aufgeführte Rubriken werden noch dazu kommen und natürlich werden wir die kostenlosen Downloadmöglichkeiten für neue Unterrichtsmaterialien/-ideen weiter ausbauen.
Am Ende der Artikel gibts passend zum jeweiligen Thema ausgewählte Zeitschriftenartikel und Sachbücher, ein paar Cartoons, Musik oder andere Gimmicks...
Das Forum ist für themenbezogene Anmerkungen und Diskussionen gedacht, Ihr könnt dort auch Erfahrungsberichte und Link-Hinweise sowie Anregungen und Kritik zu dieser Page loswerden.

"Wenn sich der Erfolg von Bildungspolitik an der Zahl ausgebildeter Erbsenzähler mit unterkomplexen Weltanschauungen bemisst, wird die Verwaltung gesellschaftlicher Monokulturen freilich einfacher."



          
       Auch redaktionelle Mitarbeit und selbstentwickelte Unterrichtsmaterialien/-ideen zur Erweiterung aller Themenbereiche ist von eurer Seite ausdrücklich erwünscht!
Mit den versandkostenfreien Buchbestellungen auf unseren Seiten, z.B. im Schul-Bücherstüberl oder im Auswahl-Shop der Denk- & Spielekiste unterstützt ihr unser weiteres Engagement für dieses unabhängige Webprojekt.

Eure CoKi-Redaktion
Werner Friebel
e-mail

Letzter Update: 27.7.2017